Wagner Ingenieure GmbH

Verkehrsanlagen • Vermessung • Bauüberwachung

Kreisverkehrsanlagen

Nebenanlagen und -betriebe

Autobahnen und Autobahnknoten

Fern- und Landstraßen

Vermessung

Verkehrsführung während der Bauzeit

Innerörtliche Straßen

Erschließungsmaßnahmen

Parkierungsanlagen

Autobahnen und Autobahnknoten

Deckenerneuerung zwischen AS Greifenberg und AS Wörthsee

BAB A 96 Lindau - München

Auftraggeber:

 

 

 

Planungszeitraum:

 

 

Bauausführung:

 

 

Leistungsbereiche:

 

 

 

Bausummer in €:

 

 

Art und Umfang der Baumaßnahme:

 

Autobahndirektion Südbayern

Dienststelle Maisach Rottachstraße 11, 87437 Kempten

 

 

2019

 

 

2019

 

 

Lph. 1, 3, 5 bis 9; örtliche Bauüberwachung,

Verkehrsführung während der Bauzeit

 

 

4,9 Mio.

 

 

An der Autobahn A 96 Lindau – München wurde im Rahmen einer Erhaltungsmaßnahme zwischen der Amperbrücke bei Stegen und dem Tunnel Etterschlag die Fahrbahndecke auf 5 km Länge einschließlich der Anschlussstelle Inning a. Ammersee saniert.

Sämtliche Querneigungswechsel sowie Übergange Strecke-Bauwerk wurden optimiert und an der Amperbrücke eine lärmarme Konstruktionen in Wellenform eingebaut.

 

Im Zuge der Maßnahme wurden schadhafte Entwässerungseinrichtungen (Straßenabläufe, Schlitzrinnen und Prüfschächte) erneuert und in der AS Inning die Bankette befestigt

 

Die Maßnahme wurde unter Aufrechterhaltung des Verkehrs tagsüber in einer 3+1 Verkehrsführung und nachts in einer 3+0 Verkehrsführung durchgeführt.

Kontakt

Domagkstraße 1a

80807 München

T +49(0)89 / 6808963

kontakt@wagner-ingenieure.com

© 2020 Wagner Ingenieure GmbH