Wagner Ingenieure GmbH

Verkehrsanlagen • Vermessung • Bauüberwachung

Kreisverkehrsanlagen

Nebenanlagen und -betriebe

Autobahnen und Autobahnknoten

Fern- und Landstraßen

Vermessung

Verkehrsführung während der Bauzeit

Innerörtliche Straßen

Erschließungsmaßnahmen

Parkierungsanlagen

Autobahnen und Autobahnknoten

Regelkonformer Umbau im Bereich des AK Memmingen und Optimierung der Verkehrsbezeichnungen

BAB 7 / BAB 96

Auftraggeber:

 

 

 

Planungszeitraum:

 

 

Bauausführung:

 

 

Leistungsbereiche:

 

 

 

Bausummer in €:

 

 

Art und Umfang der Baumaßnahme:

 

Autobahndirektion Südbayern

Dienststelle  Kempten

 

 

2016 bis 2020

 

 

-

 

 

Machbarkeitsuntersuchung (Lph 2), Lph 3bis 6 der Objektplanung

Verkehrsanlagen, Verkehrsführung während der Bauzeit

 

 

k.A.

 

 

Um die verkehrlichen Defizite, vor allem während der Reise- und Wochenendverkehrszeiten, im AK Memmingen zu verbessern, werden die vorhandenen Verkehrsbeziehungen im Autobahnkreuz z.T. grundlegend verändert. Dabei wird die BAB 96 Lindau – München mit durchgehenden 2-streifigen Richtungsfahrbahnen hergestellt. Weiterhin werden beidseitig an der BAB 96 Verteilerfahrbahnen notwendig. Die BAB 7 wird nördlich des AK 6-streifig ausgebaut. Die Rampen im gesamten AK werden der neuen Situation angepasst.

 

Kontakt

Domagkstraße 1a

80807 München

T +49(0)89 / 6808963

kontakt@wagner-ingenieure.com

© 2020 Wagner Ingenieure GmbH