Wagner Ingenieure GmbH

Verkehrsanlagen • Vermessung • Bauüberwachung

Kreisverkehrsanlagen

Nebenanlagen und -betriebe

Autobahnen und Autobahnknoten

Fern- und Landstraßen

Vermessung

Verkehrsführung während der Bauzeit

Innerörtliche Straßen

Erschließungsmaßnahmen

Parkierungsanlagen

Autobahnen und Autobahnknoten

Seitenstreifenfreigabemaßnahmen

zwischen dem AD Holledau und der AS Allershausen

Fahrbahn A (Fahrtrichtung München)

BAB A 9 Nürnberg – München

Auftraggeber:

 

 

 

Planungszeitraum:

 

 

Bauausführung:

 

 

Leistungsbereiche:

 

 

 

Bausummer in €:

 

 

Art und Umfang der Baumaßnahme:

 

Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle München

Bahnhofstraße 23, 82216 Maisach

 

 

2015 bis 2016

 

 

2016

 

 

Teile der Lph 1, 3, 5 und 6 der Objektplanung Verkehrsanlagen, Bestandsvermessung, Verkehrsführung w. d. Bauzeit

 

 

ca. 55 Mio. (davon rd. 42 Mio. € ohne Bauwerke

 

 

Planung und Ausschreibung der temporären Seitenstreifenfreigabe zwischen dem AD Holledau und der AS Allershausen mit einer Gesamtbaulänge von ca. 17 km. Planungsleistungen waren dabei u.a. die grundhafte Erneuerung der Fahrbahn, der passiven Schutzeinrichtungen und der Entwässerungsanlagen, sowie die Verkehrsführungsmaßnahmen während der Bauzeit, mit der 4+2-Verkehrsführung, der Erschließung des Baufeldes und der Zuwegungen für Rettungsfahrzeuge.

 

Kontakt

Domagkstraße 1a

80807 München

T +49(0)89 / 6808963

kontakt@wagner-ingenieure.com

© 2018 Wagner Ingenieure GmbH