Wagner Ingenieure GmbH

Verkehrsanlagen • Vermessung • Bauüberwachung

Kreisverkehrsanlagen

Nebenanlagen und -betriebe

Autobahnen und Autobahnknoten

Fern- und Landstraßen

Vermessung

Verkehrsführung während der Bauzeit

Innerörtliche Straßen

Erschließungsmaßnahmen

Parkierungsanlagen

Autobahnen und Autobahnknoten

BAB A 94 München – Pocking (A 3)

Ausbau der A 94 im Bereich AK München-Ost

Auftraggeber:

 

 

 

Planungszeitraum:

 

 

 

Bauausführung:

 

 

 

Leistungsbereiche:

 

 

 

Baulängen:

 

 

Bausummer in €:

 

 

Art und Umfang der Baumaßnahme:

 

Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle München

Bahnhofstraße 23, 82216 Maisach

 

 

km 10,130 – 10,970: 2009

km 10,940 – 11,625: 2013

 

 

km 10,130 – 10,970: 2009

km 10,940 – 11,625: 2013

 

 

Lph 5, 6, 8 und Örtliche Bauüberwachung Bestandsvermessung, Verkehrsführung w. d. Bauzeit

 

 

0,84 km + 0,69 km

 

 

1,5 Mio. € + 1,0 Mio. €

 

 

Im Jahre 2009 erfolgte der Anbau eines zweiten Ausfahrstreifens von der A 94 zur A 99 in Richtung Stuttgart / Nürnberg zwischen km 10+130 und km 10+970 Dabei wurde der einstreifige Ausfahrbereich von 250 m auf 500 m Länge zweistreifig ausgebaut.

 

Im Jahr 2013 wurde die A 94 zwischen dem AK München-Ost und der AS Parsdorf in Fahrtrichtung AK München-Ost dreistreifig ausgebaut.

 

Bei beiden Maßnahmen wurde die in Betonbauweise herstellten Fahrbahnplatten des Seitenstreifens (Standstreifens) abgebrochen und durch verbreiterte Fahrbahnplatten ersetzt.

Kontakt

Domagkstraße 1a

80807 München

T +49(0)89 / 6808963

kontakt@wagner-ingenieure.com

© 2018 Wagner Ingenieure GmbH